Die Dinge haben keinen objektiven und für jeden gleichermaßen gültigen Wert. Die Dinge haben den Wert, den Du ihnen gibst. […]