Viele Menschen haben Ziele, welche jedoch nicht mit ihrem Sinn und ihren Werten vereinbar sind. Die produktive Gelassenheit ist dann nie wirklich erreichbar. Es ist entscheidend, Ziele zu wählen, welche mit deinem Sinn vereinbar sind. Ein sehr geeigneter Weg kann auch sein, einen Weg zu wählen, welcher entlang deines Sinns ausgerichtet ist und Ziele werden dann „von selbst“ erscheinen. Ein Leben, in welchem Weg, Ziele und Sinn harmonieren, wird bereits dadurch grundlegend von produktiver Gelassenheit geprägt sein. Dr. Stefan Frädrich, Gründer von Greator, beschreibt die Zusammenhänge durch einen Kompass mit drei Nadeln (Sinn, Ziele, Weg), worauf ich in der Folge auch eingehe.⁠

Willst Du Dich selbst und Deine Persönlichkeit immer mehr entdecken und Dein wahres Potenzial mithilfe der Produktiven Gelassenheit zur Entfaltung bringen?

Web: https://www.persoenlichkeit20.de

Instagram: @produktive.gelassenheit

Schreibe einen Kommentar