Heißt es nicht eigentlich „die Zeit ist für dich“ oder „die Zeit heilt alle Wunden“? Ich behaupte, Zeit, bzw. der Umgang damit, ist häufig das Problem und nicht die Lösung. Dadurch, dass du beim Verfolgen von Zielen die Zeit zwischen deinem Ist- und Soll-Zustand betrachtest, entsteht Widerstand. Die Zeit trennt dich von deinem gewünschten Soll-Zustand, sie steht dir im Weg, ist gegen dich. Wie du sinnvoll damit umgehst, erfährst du in dieser Podcastfolge.⁠

Folge 19 anhören auf: